Wer bin ich?

Mein Name ist Sarah, ich bin Mama eines Sohnes, glückliche Ehefrau, Deutschtrainerin, Bloggerin, Texterin und ÖSD-Prüferin. Ich bin kreativ, dynamisch, verlässlich, ehrlich, interessiert an Menschen und kommunikativ.

Eine Endzwanzigerin – ein bisschen aus Kärnten, ein bisschen aus der Steiermark, derzeit wohnhaft in Wien – die es liebt, zu reisen, neue Menschen kennenzulernen und Sprachen zu lernen und zu lehren.

sarahmalik

Wie stelle ich das an?

Ich liebe die Begegnungen mit Menschen und die Gespräche mit ihnen. Deswegen spreche ich nicht nur mehrere Sprachen, sondern unterrichte auch Deutsch - meine Muttersprache (L1) – immer mit dem Wunsch, auch etwas von meinen Kunden und Kundinnen zu lernen. Fürs Leben zu lernen.

39

Warum blogge ich?

Jeder Tag ist voller Worte – und zu diesen gehören die Menschen, denen ich begegne, denen ich etwas beibringe, für die ich schreibe. Das möchte ich verbinden, denn jeder Mensch und seine Geschichte sind einzigartig. Ich möchte mit meinem Blog eine Plattform sein für ihre Geschichten, Ideen und Träume.

Willkommen auf meinem Blog

Der Australienaufenthalt und meine Schwangerschaft ließen mich auch an einen Blog denken. Und so entstand in den darauffolgenden ...
Mehr Lesen